PraxisÜber michKonditionenKontaktLinksHome
PsychotherapiePaartherapie FamilientherapieKriseninterventionCoachingSupervision

Paar- und Familientherapie

In der Paar- und Familientherapie werden Probleme, welche die Beziehungen belasten oder gefährden, von den Beteiligten in einer gemeinsamen Therapie angegangen. Ziel ist es, die Gründe der Schwierigkeiten und des Leidens zu klären und Schritte der Veränderung zu finden und einzuüben.


Konkrete Inhalte paar- und familientherapeutischer Gespräche sind Förderung der Kommunikation, Klärung der gegenseitigen Erwartungen, Bewältigung von Enttäuschungen, Umgang mit Nähe und Distanz, Begleitung bei akuter Belastungen durch Verlusterlebnisse (z. Bsp. Aussenbeziehung, Behinderung durch Krankheit oder Unfall, Tod eines Kindes).

In der Regel werden die Sitzungen 14-täglich bis monatlich vereinbart und dauern jeweils 80 Minuten.